DVD abspielen auf Debian GNU/Linux

Von sich aus spielt Debian keine gekauften DVD ab. Wird eine gekaufte DVD eingelegt, kommt es zu einer Fehlermeldung und der Film wird nicht abgespielt. Schuld daran ist der fehlende Codec libdvdcss2:

Abhilfe bringt hier die Installation des Paketes libdvd-pkg. Optimal können noch folgende Pakete installiert werden: libdvdread4 und ffmpeg. ffmpeg ist nicht zwingend notwendig, jedoch ein unverzichtbarer Videokonverter und nur wenige MB gross.

# apt install libdvd-pkg
# dpkg-reconfigure libdvd-pkg

Die fehlenden Codecs werden nun heruntergeladen, und installiert.



Optimal können weitere Codecs und Programme nachinstalliert werden. Ein beliebtes Tool ist ffmpeg oder der Tausendsassa VLC-Player:

# apt install ffmpeg
# apt install vlc

Weitere Codecs (falls nicht schon installiert) sind:

# apt install libdvdread4
# apt install x265
# apt install lame
# apt install flac
# apt install faac

Hinterlassen Sie einen Kommentar